Kosovo

OpenClipartVectors / Pixabay

 

Kosovo (auch der Kosovo oder das Kosovo;[9] albanisch¬†Kosova/Kosov√ę, serbisch-kyrillisch¬†–ö–ĺ—Ā–ĺ–≤–ĺ) ist als stabilisiertes De-facto-Regime[10] eine Republik in S√ľdosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel. Sie war ehemals Bestandteil der 1992 neu konstituierten f√∂derativen Bundesrepublik Jugoslawien und war seit 2003 Teilregion der Republik Serbien. Sie hat etwa 1,8 Millionen Einwohner; Hauptstadt ist PriŇ°tina.

Probleme: Die j√ľngere Geschichte ist durch den Kosovokrieg von 1999 und dessen Folgen gepr√§gt. Der v√∂lkerrechtliche Status des Landes ist umstritten. Am 17. Februar 2008 proklamierte das Parlament die Unabh√§ngigkeit des Territoriums. 110 der 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen erkennen die Republik Kosovo als unabh√§ngig an. Soziale Ungleichheit und hohe Arbeitslosigkeit sind dort die gr√∂√üten Probleme.

Fakten

Klima: gem√§√üigt kontinental mit ausgepr√§gten, jahreszeitlich bedingten Temperaturschwankungen (im Sommer bis 40¬į C, im Winter bis unter ‚ąí20¬į C)

Lage: im Zentrum der Balkanhalbinsel, grenzt an Serbien, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Albanien und Montenegro

Größe: 10.877 Quadratkilometer

Hauptstadt: Prishtin√ę/PriŇ°tina, Bev√∂lkerung: 198.897 (nach Volksz√§hlung 2011)

Bev√∂lkerung: Einwohnerzahl: laut Volksz√§hlung vom April 2011 ca. 1,74 Millionen (ohne die vier Gemeinden n√∂rdlich des Ibar), davon (nach aktuellen Sch√§tzungen der OSZE) circa 91 Prozent Albaner, 4 Prozent Serben, 5 Prozent √ľbrige Minderheiten (T√ľrken, Bosniaken, Goranen, Roma, Ashkali und sogenannte √Ągypter)

Landessprachen: Amtliche Landessprachen sind Albanisch und Serbisch. T√ľrkisch, Bosnisch und Romani k√∂nnen auf kommunaler Ebene als amtliche Sprachen Anwendung finden.

Religionen: Islamische Gemeinschaft (Bevölkerungsmehrheit), Serbisch-Orthodoxe Kirche, Katholische Kirche (zur Religionszugehörigkeit sind derzeit keine aussagekräftigen Statistiken vorhanden).

Nationalfeiertag: 17.02., Tag der Unabhängigkeitserklärung der Republik Kosovo

Unabhängigkeitsdatum: am 17.02.2008 wurde die Unabhängigkeit der Republik Kosovo proklamiert; bislang von 108 Staaten (laut Informationen der kosovarischen Regierung; Stand: 22.04.2015) anerkannt.

Staatsform/Regierungsform: Republik/Parlamentarische Demokratie mit Einkammerparlament (Verfassung vom 15.06.2008)

Tags: