Asylberatung Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V.

Die Asylberatung der Diakonie Neu-Ulm ist f├╝r Asylbewerber mit einer Aufenthaltsgestattung oder Duldung in den Landkreisen Neu-Ulm, G├╝nzburg und Dillingen zust├Ąndig. Dabei finden die Beratungen sowohl in den zentralen B├╝ros der Diakonie, als auch in einigen Unterk├╝nften der Asylbewerber statt.

Aufgaben:

  • Beratung ├╝ber das Asylverfahren
  • Beratung bei allt├Ąglichen Problemen
  • Erkl├Ąren von Beh├Ârdenpost und Unterst├╝tzung bei deren Beantwortung
  • Unterst├╝tzen beim Ausf├╝llen von Antr├Ągen
  • Vermittlung in┬á Deutschkurse
  • Unterst├╝tzung bei der Arbeitssuche
  • Weitervermittlung an Einrichtungen und Beh├Ârden wie z.B. die Zentrale R├╝ckkehrberatung (ZRB), das Behandlungszentrum f├╝r Folteropfer (BFU), Anw├Ąlte oder ├ärzte
  • Beratung von Ehrenamtlichen, die sich f├╝r den Bereich Asyl interessieren
Tel. im Verwaltungsb├╝ro in Leipheim: 08221 – 91 61 991
Mobil: 0176 – 45 56 26 42
Fax: 08221 – 20 63 75
Internet: //www.diakonie-neu-ulm.de/html/asylberatung.html
Anschrift: Quartiersb├╝ro Lauingen
Geiselinastr. 12, 89415 Lauingen
Sprechzeiten: Donnerstag┬á 09:00 – 12:00