Computerschule comBase

Deutschkurse werden zu unterschiedlichen Zeiten angeboten.  Interessenten melden sich bitte vorher unter der 0152/21924277 an.

logo-comba_logoComBase ist eine Computerschule und -Werkstatt für Flüchtlinge. Sie bietet 10 lernwilligen Flüchtlingen Platz zum Deutschlernen.


Viele Flüchtlinge verstehen kein Englisch und Französisch, was den Deutschunterricht enorm erschwert. Manche Flüchtlinge haben einen guten Bildungsstand, können nur noch kein Deutsch, andere waren nie in der Schule und kennen das Alphabet noch nicht. ComBase stellt ein breites Angebot an Lernsoftware zur Verfügung, um ein individuelles Lernen zu ermöglichen. Aber auch die Wartung und Pflege der Computer soll, bei ausreichendem Sprachverständnis, später immer mehr in den Vordergrund rücken.


Das ehrenamtliche, durch Sachspenden realisierte Angebot soll vor allem Flüchtlingen zu Gute kommen, die aus politischen Gründen weder einen Integrationskurs, noch eine Schule besuchen dürfen. Diese Menschen brauchen eine sinnvolle Beschäftigung und sollen ebenfalls die Möglichkeit erhalten Deutsch zu lernen. Das beugt Isolation und Depressionen vor. Darüber hinaus dienen sie unweigerlich als Multiplikator und geben so erlerntes Wissen an ihre Landsleute weiter.


Eine Integration ohne Sprache ist nahezu unmöglich, ComBase hat es sich zur Aufgabe gemacht das Fundament für eine erfolgreiche Integration zu schaffen. Um computergestützten Sprachunterricht über einen großen Zeitraum gewährleisten zu können, benötigt ComBase allerdings Mitstreiter, die Interesse am Lehren haben, rudimentäre IT-Kenntnisse besitzen oder bestenfalls beides.

Kontakt

Anschrift: comBase Lauingen
Schrannenstr. 4
89415 Lauingen
eMail: lzcombase@gmail.com
Telefon: 090729695377
Telefax: 090729695378

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Starthilfe mit Ideen und KnowHow des Vereins AsylPlus eV, bei Ehepaar Haase und Herrn Almufti.